Aktuelles

Informationen aus der Residenz Mirabell - anbei das aktuelle Veranstaltungsprogramm für Februar 2019 als PDF-Download.

Gastauftritt des Russischen Quartetts EXPROMPT ©SRMI
Gastauftritt des Russischen Quartetts EXPROMPT ©SRMI

Gastauftritt des Russischen Quartetts EXPROMPT

15.04.2019 - Mit einem außergewöhnlichen Klanggenuss russischer Melodien verzückte das Quartett EXPROMPT – eine russische Umschreibung für „Improvisation“ – die Bewohnerinnen und Bewohner der Residenz Mirabell.
Weiterlesen ...
Einige Bewohner von "Fantasia-Land" (C)SRMI
Einige Bewohner von "Fantasia-Land" (C)SRMI

Lust`ge, lust´ge Fastnachtszeit

07.03.2019 - Am Rosenmontag war es endlich wieder soweit: Die fünfte Jahreszeit hielt Einzug in die Residenz Mirabell und wie alle Jahre verwandelte sich das Haus mit seinen Bewohnerinnen und Bewohnern in einen Ort voll von buntem Jux und Schabernack.
Weiterlesen ...
Firmlinge im Gespräch mit Bewohnerinnen der Residenz Mirabell. (C)SRMI
Firmlinge im Gespräch mit Bewohnern (C)SRMI

Erzählcafé mit Salzburger Firmlingen

01.03.2019 - Ein freudiger, von großer Offenheit geprägter Nachmittag mit 12 Firmlingen der Salzburger Pfarren St. Andrä und St. Elisabeth fand im Rahmen eines Erzählcafés mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern im Residenzcafe der Residenz Mirabell statt.
Weiterlesen ...
Die BewohnerInnen der Residenz Mirabell beim fröhlichen Sitztanzen. (C)SRMI
Die BewohnerInnen der Residenz Mirabell beim fröhlichen Sitztanzen. (C)SRMI

Wir tanzen in den Frühling!

27.02.2019 - Wer kennt das nicht? Der erste Ton eines guten Liedes schlägt an und schon wippt das Bein. Egal, ob nun Partymaus oder nicht, zu guter Musik tanzt es sich leicht.
Weiterlesen ...
Die "Fleißigen Bienen" spendeten € 1.500,-- (C)SRMI
Die "Fleißigen Bienen" spendeten € 1.500,-- (C)SRMI

Die "Fleißigen Bienen" spenden an MOKI

02.02.2019 - Ein Jahr lang wurde nahezu unermüdlich gestrickt, gehäkelt, genäht und vieles mehr, um eine große Zahl von ebenso nützlichen wie schön anzusehenden Produkten zu erzeugen. Allerlei liebevolle gemachte Werkstücke wurden zum guten Zweck verkauft.
Weiterlesen ...