Das Wichtigste zuerst.

Herzlich Willkommen in der Residenz Mirabell Salzburg. Ihre Gesundheit, so wie die unserer Bewohnerinnen und Bewohner, wie auch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns ein großes Anliegen.

Bitte beachten Sie unsere Hygienestandards und entsprechenden Regelungen für ein „abständliches" Miteinander.

Es gibt ein paar wichtige Punkte, die immer und überall, zu jeder Zeit, an jedem Tag, in jedem Bereich gelten.

Weiter unten finden Sie dann, aufgeteilt nach Bereichen, die wichtigsten Maßnahmen, die wir laufend treffen bzw. aktualisieren.

Allgemeine Regelungen

  • In allen öffentlichen Bereichen der Residenz Mirabell Salzburg ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Halten Sie einen Mindestabstand von einem Meter zu anderen Personen ein.
  • Bitte schütteln Sie keine Hände und nehmen Sie Abstand von Umarmungen. Wir schenken Ihnen lieber ein Lächeln.
  • Wir ersuchen Sie sich regelmäßig die Hände zu waschen und zu desinfizieren.
  • „Psst, Psst" ein bekanntes Geräusch! Das geben die Desinfektionsspender von sich, wenn Sie sie betätigen. Diese stehen im Eingangsbereich, vor dem Restaurant und in den öffentlichen Toilettenanlagen für Sie bereit.
Regelungen für Besucher
  • Für Besucherinnen und Besucher gibt es eine eingeschränkte Besuchserlaubnis in der Residenz Mirabell Salzburg.
  • Alle Besucher und Lieferanten müssen sich an der Rezeption registrieren und es erfolgt eine Messung der Körpertemperatur. Bei einer Körpertemeratur über 37,5°C sowie bei grippalen Symptomen (zB. Husten, Halsweh, Atemnot, Durchfall, Erbrechen, etc.) kann ein Zutritt nicht gestattet werden.
  • Eine telefonische Voranmeldung unter +43 662 8691 0 ist unbedingt bis 17.00 Uhr des Vortages erforderlich. Nicht angemeldete Besucher haben leider keinen Zutritt.
  • Die Anzahl ist mit zwei Besuchern pro Besuch bzw. Apartment limitiert.
  • Besucher müssen die allgemeinen Regelungen und Hygienevorschriften einhalten (MNS-Maske, Mindestabstand, regelmäßige Handdesinfektion).
Regelungen für Restaurant
  • Beim Betreten und Verlassen des Restaurants muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Beim Betreten sind die Hände zu desinfizieren.
  • Bei Tisch kann die MNS-Maske abgenommen werden.
  • Derzeit gibt es aus hygienischen Gründen nur einen eingeschränkten Buffetbetrieb.
  • Derzeit sind im Restaurant keine externen Besucher gestattet.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in regelmäßigen Abständen einem PCR-Test unterzogen.

Aktuelle Infos zur Corona-Situation in Österreich finden Sie >>hier<<.