Besuch unter einem guten Stern

Drei kleine Könige zu Besuch (C)Raidl
Drei kleine Könige zu Besuch (C)Raidl

85.000 Sternsinger/-innen sind in ganz Österreich unterwegs. Vier davon besuchten die Senioren Residenz Am Kurpark Wien-Oberlaa. Begleitet wurden sie von Maria Berger von der Pfarre Oberlaa.

Ganz traditionell klopften die kleinen Könige an so manche Apartmenttür in der Residenz, überbrachten den Bewohnern einen Segenswunsch, und baten – nach einem musikalischen Ständchen – um eine Spende für Entwicklungsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Den Abschluss des Besuches in der Senioren Residenz war der „große Auftritt“ im Speisesaal bei der schon traditionellen „Drei-Königs-Jause“.

Gegen Ausbeutung und Armut.
Die Dreikönigsaktion, das Hilfswerk der Katholischen Jungschar unterstützt jedes Jahr 500 Projekte in 20 verschiedenen Ländern. Eines dieser Projekte ist in Nicaragua. Dort brechen viele Kinder und Jugendliche die Schule ab, erlernen keinen Beruf und sind von Ausbeutung und Armut betroffen. So setzt man sich zum Beispiel für Jugendlichen ein damit sie vor Ort eine Berufsausbildung absolvieren können und lernen auf eigenen Beinen zu stehen. So haben diese Jugendliche die Möglichkeit sich selbst eine eigene Existenz aufzubauen.

Text: amschl  

Zurück